neuigkeiten

 

       
 

Kombination von Alt und Neu

26. Januar 2015 - Durch die Sanierung 2014 erhielt das denkmalgeschützte Rathaus in Winterstettenstadt eine neugestaltete Außenfassade, welche auf den möglichst ursprünglichsten Zustand zurückgesetzt wurde. Die wesentlichen Hauptgestaltungselemente der Fassaden, des Fensterelements im Stockrahmen mit angesetzten Fensterläden und die erhaltenen Fassadenwappen auf der Ostseite prägen das neue Bild des an die 750 Jahre alten Rathauses. Das neue Farbkonzept erarbeitete die Firma Domnowski raum und fassade zusammen mit dem Architektenbüro und dem Ortschaftsrat.
Nach Vorgabe des Denkmalamtes wurden im Innern des Rathauses mehrere Bauteile erhalten und restauriert. Dazu gehören unter anderem ein Ausschnitt einer freigelegten Holzbalkendecke und eines Sichtmauerwerks, alte Treppen und Türen und die vorhandenen Stuckdecken.
Die von der Nutzungsänderung nicht betroffene Ortsverwaltung ist im Erdgeschoss untergebracht. Auf der Ostseite befindet sich ein Sitzungssaal, der von den Vereinen, Feuerwehr und Ortschaftsrat genutzt wird.
Im Obergeschoss wurde ein Proberaum für den Sängerkranz und ein Museumsraum mit Archiv des Winterstetter e.V/ Heimatkunde Verein eingerichtet.

| zurück |  
 
       
 
impressum
Fachbetrieb für Fassade • Stuck • Putz • Farbe • Dämmung | Heberhaus 1 | 88436 Oberessendorf | Fon +49(0) 73 55 . 9 10 60 | info@domnowski-bestform.de